Schnüre aus Brennnessel selbst herstellen

Schnüre aus Brennnessel selber machen

Die Brennnessel, ein brenzliges Thema. Und doch ist sie eines unserer besten Heilkräuter, ein schmackhaftes Wildgemüse und eine ausgezeichnete Faserpflanze für Schnüre.

Du lernst, wie die Brennnessel geerntet und mit einfacher Technik die Fasern gewonnen werden. Während diese trocknet, stellen wir eine Salbe her, die Insektenstiche und das Nesseln der Brennnessel lindert. Hat die Faser die richtige Reife, fertigen wir daraus eine Schnur.

In der Mittagspause grillen wir auf dem offen Feuer, Du kannst Dir gerne was zum grillen mitbringen.

Mitbringen: scharfes Messer, eventuell Handschuhe, Holzbrett, kleiner Hammer, dem Wetter angepasste Kleidung, Sitzkissen, Getränke und Proviant.

Dieser Kurs ist sehr gut für Einzelpersonen, Familien sowie für Vereine, Firmen und Gruppen geeignet.

Kursgebühr:

Erwachsene 68,-

Familientarif auf Anfrage

Termine und Trefffpunkt: So. 26.06.2022 von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr in der Mückenwiese 15, 67471 Elmstein

Nur mit Anmeldung

roseelgetz@outlook.de

oder Telefon: 0174 370 39 20