Fuß-Balsam

Fuß-Balsam

60 ml Tiegel 10,- € sofort lieferbar

In diesem reichhaltigen Fuß-Balsam sind nur erlesene Zutaten enthalten:

Ingredienzien:

Mangobutter, mit ihren feuchtigkeitsspendenden, glättenden Eigenschaften.

Sheabutter bewahrt die Elastizität und die Feuchtigkeit.

Kakaobutter ist für trockene, spröde und rissige Haut sehr gut geeignet.

Kokosöl wirkt kühlend, spendet Feuchtigkeit und schützt die Haut vor dem Austrocknen.

Avocadoöl ist sehr gut verträglich und für geschädigte, sensible Haut gut geeignet.

Bienenwachs erzeugt einen zarten Schutzfilm auf der Haut und schützt so vor Feuchtigkeitsverlust.

Ätherische Öle:

Wacholderbeeren: wirkt entkrampfend, wärmend und antiseptisch.

Kiefernadeln: steigert die Durchblutung.

Pfefferminze: entkrampft und regt die Durchblutung an.

Nelkenblätter: entzündungshemmend und schmerzlindernd.

Rosmarin: wirkt belebend und durchblutungsfördernd.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, entnehmen Sie dem Tiegel ein erbsengroßes Stück und lassen es zuerst in den Händen zergehen, bevor Sie sich damit die Füße eincremen. Natürlich ist es für die Hände und Ellenbogen genauso gut geeignet.

Dieses Fuß-Balsam ist ein Naturprodukt, es kann zu einer naturgegebenen Krisselbildung kommen.

Fuß-Balsam gibt es in einem Glastiege mit 60ml für 10,- €

Er ist ca. 12 Monate, auch nach dem Öffnen haltbar.

Entstehungsgeschichte:

Ich habe einige Rezepte ausprobiert bis ich bei diesem selbst zusammen gestellten Rezept angekommen war. Bis jetzt war ich keine Fuß-Cremerin und so war ich überrascht, wie toll dieses Fuß-Balsam geworden ist. Seit dem creme ich mir fast jeden Abend die Füße damit ein.

Das neue Gefühl für die Füße ist unbeschreiblich. Es macht sie lebendiger, die Haut zarter, weicher, gepflegter. Es erdet die Füße besser, wirkt sich auch positiv auf die Fuß-Chakren aus. Dieses Gefühl an den Füßen bleibt auch über einen längeren Zeitraum erhalten. In der Regel reicht es sie jeden zweiten Abend damit einzucremen.

Auch die Rückmeldung meiner bisherigen Kundinnen ist bis jetzt immer positiv gewesen. Bei einigen löste sie wahre Begeisterungskundgebungen aus.

Wie auch immer, denken Sie daran, dass alles bei allen anders wirkt. Probieren Sie es einfach einmal aus, dann wissen Sie, ob dieser Fuß-Balsam Ihnen auch so gut tut oder nicht.